5 Meter große Skulptur aus Styropor

Der Auftrag zur Herstellung einer großer Figur für die Kunstausstellung, dOCUMENTA (13) in Kassel, kam von den Künstlern Apichatpong Weerasethakul und Chai Siri aus Thailand und wurde durch mixedmedia berlin vermittelt. Auf einem 5 Meter großen Stahlrahmen wurde Stück für Stück von oben nach unten Styroporblöcke angesetzt und daraus eine Figur nach einem 60 cm großen Model per Hand geschnitzt. Zum Schluss wurde die Figur mit weiß pigmentiertem Acrystal Prima und einer auf Polyurethanbasis 2-komponentigen Mattklarlack beschichtet, um das Aussehen von Porzellan nachzuahmen.


 

Arbeiten am Geist
Styroporblöcke
Geist Transport

25.06.2012 11:35 von Neville Reichman

Zurück

Einen Kommentar schreiben